Skip to main content
Skip table of contents

Anlagen zu Leistungserfassungen und ihre Übermittlung nach SAP

Hinweis:

Bevor Sie die Funktion „LERF-Anlagen nach SAP übermitteln“ nutzen können, müssen in SAP-Einstellungen in der SAP-Archive Link-Dokumentenablage vorgenommen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei einem unserer Service-Mitarbeiter.

 

Anlagen zu einer Leistungserfassung

Hier können Sie festlegen, welche LERF Anlagen mit nach SAP übermittelt werden:

  • Anlagen des Prüfers

  • Anlagen des Lieferanten

Des Weiteren können Sie festlegen, dass der Lieferant mindestens eine Anlage der LERF hinzufügen muss. Andernfalls ist das Versenden der LERF für den Lieferant nicht möglich. Eine Aktivierung der Funktionen betrifft alle Bestellungen/Leistungserfassungen und Lieferanten im System und gilt ab dem Zeitpunkt der Aktivierung.

Max. Größe einer Anlage

Unter Einstellungen können Sie als Administrator selbst festlegen, wie groß eine LERF-Anlage für den Upload in FUTURA sein darf. Die Größenbeschränkung gilt dann sowohl für die Anlagen des Lieferanten als auch für die des Prüfers.

Die maximale Dateigröße wird dem Lieferanten und Prüfer in dem Datei-Hinzufügen-Fenster angezeigt.

Anzeige der max. Dateigröße

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.