Skip to main content
Skip table of contents

Persönliche Benutzerdaten

Im Menü Persönliche Daten werden die Benutzerdaten des Users angezeigt, mit dem Sie sich angemeldet haben.

Registerreiter “Benutzer”

Jeder Benutzer sieht auf dem Registerreiter „Benutzer“ seine persönlichen Daten und kann diese pflegen.

Sollte Ihr Unternehmen Organisationseinheiten (z.B. Buchungskreise) verwenden, sehen Sie die Ihnen zugeordneten Bereiche mit den entsprechenden Häkchen. Damit wird Ihnen der Zugriff auf die Vorgänge innerhalb dieser Zuordnung eingeschränkt.

Im Bereich Login-Daten pflegen Sie Ihre Anmeldedaten für FUTURA. Der Firmen-Login ist für das Unternehmen gleich und kann hier nicht geändert. Benutzername und Passwort können jedoch bei Bedarf angepasst werden. Speichern Sie Ihre Änderungen mit Klick auf den Speichern-Button.

 

Persönliche Daten anpassen

 

Registerreiter „pers. Einstellungen“:

Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen für die Zeitzone, sowie die Formatierung von Zahlen, Datum und Zeit auswählen.

Zeitzone: Diese persönliche Einstellung steuert in Ihrem Zugang die Anzeige aller Zeiten (in den Belegen und in den Listen).

Formatierung (Zahlendarstellung, Datum und Zeit): Diese persönlichen Einstellungen steuern in Ihrem Zugang die Formatierung (Datum, Zeit, Zahlendarstellung) bei der Anzeige in der GUI aber auch welche Formatierung beim Export der Excel und PDF-Dateien (z.B. LV, LERF) und beim Import von  LVs (Excel) relevant ist.

Erinnerungen bei Lerfs in Prüfung

Sollte Ihre Organisation eine Erinnerungsfunktion zu Lerfs in Prüfung eingerichtet haben, sehen Sie hier in welchem Intervall Erinnerungen per E-Mail versendet werden und ob ein Vorgesetzter mit informiert wird.

Reiter Persönliche Daten

 

Registerreiter “SAP”

Um diese Funktion nutzen zu können, ist eine Konfiguration in Ihrem Mandanten notwendig. Sprechen Sie uns bei Interesse über Ihren Administrator für FUTURA Engineering gerne darauf an.

In den persönlichen Benutzerdaten kann zusätzlich ein Registerreiter “SAP” eingeblendet werden. Damit können Sie optional standardisierte SAP-Organisationsdaten voreinstellen. Dies bewirkt, dass sich diese Daten automatisiert auf alle Ihre neu angelegten Vorgänge vererben, ohne, dass Sie sie erneut zuordnen müssen. Trotz Verwendung dieser Funktion und Voreinstellung, ist eine individuelle Pflege der SAP-Organisationsdaten für die einzelnen Vorgänge möglich.

image-20240206-155315.png

Registerreiter “SAP” aus den persönlichen Daten

Registerreiter Vertreterregelung

Hier können Sie eine Vertreterregelung einrichten. Lesen Sie mehr darüber hier Vertreterregelung

 

Registerreiter Rollen

Hier können Sie Ihre zugeordneten Rollen einsehen. Eine Änderung ist i. d. R. nur über den Administrator möglich.

 

Registerreiter Log

Hier können Sie ein Änderungsprotokoll Ihres Benutzers einsehen.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.