Skip to main content
Skip table of contents

Prüfung von Aufmaßen gemäß REB 23.003 - DA11 / X31-Dateien

Hinweis:

Die Aktivierung der im folgenden beschriebenen Funktion der Aufmaßprüfung über MWM Libero erfolgt durch FUTURA Solutions. Bitte sprechen sie uns über Ihren Administrator an, wenn Sie die Funktion nutzen möchten. Die Aufmaßprüfung anhand von Import und Export der DA11- oder X31-Aufmaßdateien ist grundsätzlich möglich.

 

FUTURA unterstützt auch den Austausch von DA11- oder X31-Aufmaßdateien, welche gemäß der REB Verfahrensbeschreibung 23.003 für die elektronische Übermittlung von Mengenansätzen zu Bauleistungen verwendet werden.

Der Lieferant kann sich das Auftrags-LV in Form einer X86-Datei herunterladen und in sein Abrechnungsprogramm einlesen. Die darin erzeugte DA11- oder X31-Aufmaßdatei kann der Lieferant dann in FUTURA einlesen.

Zur Prüfung der Mengenansätze können Sie die Aufmaßdateien exportieren um sie in Ihrem GAEB-Programm einzulesen oder Sie nutzen die Software MWM Libero, ein Produkt des Softwareherstellers MWM, welcher bereits langjährige Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Bausoftware vorweisen kann. Der Austausch der Daten zwischen FUTURA und MWM Libero erfolgt dabei ganz einfach per Knopfdruck. MWM Libero muss für Ihre Organisationseinheit ermöglicht werden.

In MWM Libero erhalten Sie alle Mengenansätze zu den erfassten Leistungen übersichtlich angezeigt. Bei Bedarf können Sie Korrekturen vornehmen und diese automatisiert wieder an FUTURA übertragen.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.