Skip to main content
Skip table of contents

Preisspiegelstände verwalten

In FUTURA können Sie den aktuellen Preisspiegelstand als Kopie speichern. Gespeicherte Preisspiegelstände werden revisionssicher von FUTURA verwaltet und können zu einem späteren Zeitpunkt wieder geladen werden. Somit haben Sie auch nachträglich den Überblick wie der Verhandlungstand zu einem bestimmten Zeitpunkt war, bzw. wie er sich entwickelt hat.

 

Um einen Preisspiegelstand zu speichern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Um den aktuellen Stand des Preisspiegels zu speichern, klicken sie auf den Button

  1. Tragen Sie eine Bezeichnung ein, z.B "25.03.2022 – Ausschreibungsergebnis"

  2. Klicken Sie im Dialogfenster auf „Speichern“. Der Preisspiegelstand wird gesichert.

 

Hinweis:

Wenn Sie den zuletzt gespeicherten Stand des Preisspiegel in der Arbeitsversion beibehalten möchten, so muss dieser zusätzlich vorher mit dem Disketten-Button gespeichert werden.

 

Erläuterung der Speicherbuttons:

Stand speichern → Speichert den Stand eines Preisspiegels ab, z.B. Stand der 1. Angebotsrunde

Diskette → Speichert jeweils die Arbeitsversion eines Preisspiegels.

 

Die in der „Arbeitsversion“ des Preisspiegels gespeicherten Änderungen, generieren die final „verhandelte Summe“, die beauftragt wird. Die „Summe angeboten“ bleibt dabei immer erhalten.

 

Summe angeboten und verhandelt im Vergleich

Preisspiegelstand laden:

Um einen gespeicherten Preisspiegelstand zu laden, wählen Sie in der Auswahlliste den gewünschten Preisspiegelstand aus. Der Preisspiegelstand wird geladen und angezeigt. Gespeicherte Preisspiegelstände können inhaltlich nicht verändert werden, alle Spalten/Zeilen sind gesperrt. Sie dienen lediglich zur Ansicht und nachträglichen Auswertung. Der Export nach Excel ist möglich.

 

Gespeicherten Stand laden

 

Möchten Sie wieder Anpassungen am aktuellen Preisspiegel vornehmen, so wechseln Sie bitte wieder zur Arbeitsversion zurück.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.