Skip to main content
Skip table of contents

Vergabe / Beauftragung des Angebots / Auftrags-LV als PDF generieren

Hinweis:

Diese Funktion muss für Ihre Organisation freigeschaltet werden. Sprechen Sie uns bitte über Ihren Administrator an, falls Sie diese Funktion nutzen möchten.

Arbeitet Ihre Organisationseinheit in FUTURA ohne SAP-Anbindung und nutzen Sie somit nur den Anfrage-/Angebotsprozess, so können Sie im Registerreiter „Angebote“ einer Anfrage die Vergabe / Beauftragung im System protokollieren, indem Sie auf den Button “Bestellung auslösen” klicken. Es wird daraufhin eine Bestellung in FUTURA erzeugt. In dieser Bestellung können Sie das beauftragte Leistungsverzeichnis und Angaben zum beauftragten Unternehmen entnehmen. Zusätzlich können Sie sich darin das Auftrags-LV als PDF-Dokument erzeugen und herunterladen.

Das Feld „Prüfer“ ist für das Auslösen der Bestellung ein Pflichtfeld. Der Prüfer ist für den nachfolgenden Prozess in der Bestellung für die Prüfung der Leistungserfassungen zuständig. Sollte Ihr Prozess bei der Bestellauslösung enden (Sie nutzen FUTURA ohne den Prozess für die Leistungserfassung zw. Prüfer und Auftragnehmer), kann der Ansprechpartner für die Bestellung im Feld „Prüfer“ zugeordnet werden. Dieser erscheint in den Kopfdaten der Bestellung.

 

Prüfer im Dialogfenster für die Bestellauslösung zuordnen

Im unteren Bereich können Sie optional Liefertermine und Lieferadressen pflegen. Mit dem Button „Bestellen“ wird das Angebot in eine Bestellung überführt.

 

Bestellung final auslösen

Die Bestellung wird angelegt und erhält den Status „in Vorbereitung“. Mit dem PDF-Button generieren Sie das Auftrags-LV und können sich diesen herunterladen.

Auftrags-LV als PDF erstellen

Beispiel eines Auftrags-LV als PDF:

Erste Seite des Auftrag-LV als PDF

Leistungsverzeichnis im Auftrag-LV als PDF

Letzte Seite des Auftrag-LV als PDF

 

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.